Kontakt
Unschöne Schlupflider oder Tränensäcke in Zug?

Augenlidstraffung in Zug

Erschlaffte obere Augenlider, können − in seltenen Fällen – die Sehfähigkeit einschränken. Viele Patienten empfinden sie allerdings eher als optische Einschränkung und Beeinträchtigung des Wohlbefindens. Dies gilt ebenfalls für Erschlaffungen der unteren Augenlider, die sogenannten „Tränensäcke“.

Die Behandlung: Augenlidstraffung in Zug

Wir entfernen das überschüssige Haut-, Muskel- und Fettgewebe sowohl am oberen als auch am unteren Augenlid und straffen so das Gewebe. Selbstverständlich stimmen wir die Ästhetik individuell auf Ihr Gesicht ab.

Haben Sie Fragen zur Augenlidstraffung? Wir beraten Sie gern!